Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.
Netphen - Deuz

Herzlich Willkommen in Deuz

Wir begrüßen Sie auf der offiziellen Homepage des Ortsteils Deuz der Stadt Netphen.

Hier finden Sie aktuelle Informationen und historische Daten des Ortes.
Deuz war damals und ist es noch heute: "Ein wichtiger Industriestandort".

 
  Blick auf Deuz vom Hübel 

Siehe auch: Aktuelles und Fotos aus Deuz.


Deuz ist ein Nahversorgungszentrum der Stadt Netphen mit zahlreichen mittelständischen Unternehmen und besitzt durch die waldreiche Umgebung und die Nähe des Quellgebietes Sieg-Lahn-Eder einen hohen Naherholungswert. Von der A45 (Sauerlandlinie) ist Deuz in weniger als einer halben Stunde erreichbar. Nach Siegen sind es von hier aus nur 10 Km.

Der Ort Deuz wird 1290 mit der Bezeichnung Duce erstmals urkundlich erwähnt. Mit gut 2.000 Einwohnern ist Deuz heute der drittgrößte Ortsteil in Netphen. Dieser Ort ist schon lange ein infrastruktureller und verkehrlicher Dreh- und Angelpunkt. Der restaurierte alte Deuzer Bahnhof mit seiner gestalteten Außenfläche am Zusammenfluss von Werthe und Sieg, dient als Dorfgemeinschaftshaus und wird gerne zum Feiern verwendet.

Informieren Sie sich über Aktuelles  oder schauen Sie aktuelle Bilder aus Deuz .


Aktuelle Termine:

 


Inhaltsverzeichnis

Siegerlandheft

In einer neuen Ausgabe vom "Siegerland" -Hefts des Siegerländer Heimat- und Geschichtsvereins, finden Sie unter anderem auch ein 40-seitigen, mit vielen bisher unveröffentlichten Fotos versehener Aufsatz von Wilfried Lerchstein. Das Thema:

"Vom Reichsarbeitsdienst- zum Kriegsgefangenenlager in Deuz mit dem dort internierten Komponisten Paul Chenevier" beschreibt Deuz zur NS-Zeit.

Das Siegerland-Heft kostet 12,80 Euro und kann auch, solange die Buchhandlungen geschlossen sind, unter Beachtung der Corona-Schutzmaßnahmen bei mir in Netphen-Grissenbach im Heideweg 6 an der Haustür, nach vorheriger Terminvereinbarung unter 02737/209527 oder lercwi(at)web.de, abgeholt werden.

 


Blick ins Netpherland

Die Nr. 62 des „Blick ins Netpherland“ ist als Jahresausgabe 2020 erschienen.
Dass das Jahr 2020 im Zeichen der Coronavirus-Pandemie kein Jahr wie alle anderen in der nun bald 50-jährigen Geschichte des 1971 gegründeten Heimatvereins Netpherland war, spiegelt bereits das Titelbild des vor kurzem erschienenen „Blick ins Netpherland 2020“ wieder. Zeigt es doch die „Night of Light“-Illumination von Heike Jung vor dem alten Rathaus in Netphen. Hiermit hatte die Netphener Veranstaltungsbranche am 22. Juni 2020 auf die für sie existenzgefährdenden Auswirkungen der Coronakrise hingewiesen, wie der Grissenbacher Heimathistoriker Wilfried Lerchstein in einem Artikel über diese Rotlicht-Aktion näher beleuchtet. Auch sein Jahresrückblick auf die Aktivitäten des Heimatvereins ist geprägt von den vielen Veranstaltungen, die coronabedingt ausfallen mussten. Immerhin war die am 2. Februar 2020 im Heimatmuseum Netpherland eröffnete Ausstellung „Reise der Emotionen“ von Annett Serafin wenigstens für einige Wochen für die interessierte Öffentlichkeit zugänglich. Lerchstein zeichnet den Werdegang der Künstlerin nach und stellt einen Querschnitt der von ihr gezeigten Werke vor.  ..........


..... Erhältlich ist die abwechslungsreiche und informative Zeitschrift mit 72 Seiten im DIN A4-Format u.a. beim Vorsitzenden Nico Eggers (Futura Druck + Verlag) und der Buchhandlung Weinaug in Netphen sowie bei Wilfried Lerchstein in Grissenbach zum Kaufpreis von 9,95 Euro.

Wilfried Lerchstein  (Tel. 02737/209527 und Email: lercwi(at)web.de)

 


Wochenmarkt auf dem Dorfplatz

Auf dem Dorfplatz findet jeden Dienstag am Vormittag ein kleiner Wochenmarkt statt. Seit 2015 findet man hier vorwiegend bekannte Stände mit stets frischen Angeboten. 

 


Die wichtigsten Termine für diesen Ortsteil können Sie hier herunterladen.

Die redaktionelle Verantwortung für diese Homepage hat der jeweilige Ortsbürgermeister.

 

Google Maps Karte von Deuz anzeigen.

Bei der Nutzung der Karte werden Daten an/von Drittanbietern übertragen. Details siehe Datenschutzerklärung.